10.09.2015

Projektpaten machen sich fit für Think Big Upgrade

Telefónica-Mitarbeiter bereiteten sich auf ihre Patenrolle für Think Big Upgrade vor: Was ist das Besondere an dieser zweiten Förderstufe von Think Big? Wie denkt man eine Idee groß? Welche Aufgaben hat die Digitalwerkstatt? In einem Workshop qualifizierten sich die Telefónica-Mitarbeiter um euch in euren Ideen und Projekten optimal zu unterstützen.

„Das Teilen und Anteil haben an der gesellschaftlichen Entwicklung sind meine Antreiber. Darüber hinaus geht es mir darum etwas “zurück zu geben” und die jungen Leute zu unterstützen, damit sie ihre Pläne realisieren können“, erzählt Telefónica-Mitarbeiter Jesco, der sich künftig als Pate mit engagieren möchte.

Auch Kollege Michael lässt sich als Pate im Workshop qualifizieren: „Nach meinem Abitur habe ich mit einem Schulfreund ein eigenes Unternehmen gegründet. Hier habe ich erfahren, wie schwierig es ist seine eigenen Visionen und Ideen umzusetzen und dass es Menschen braucht, die einen dabei unterstützen.“

Bei Think Big Upgrade werden gemeinnützige Projekte gefördert, die noch größer gedacht und noch mehr Menschen erreichen sollen.Think Big Upgrade unterstützt euer Projekt mit einem Face-to-Face-Training und einem sechsmonatigen Coaching durch die Projektpaten, die euch und euer Projekt über die gesamte Projektlaufzeit begleiten, euch spannende Kontakte vermitteln und Einblicke in ihre Arbeitswelt geben. Und: Mit bis zu 1.000 Euro fördert Think Big eure Projekte. Außerdem stehen bei Fragen rund um das Thema Digitales Experten der Think Big Digitalwerkstatt online und offline zur Verfügung.

Wir verwenden Cookies, um eine benutzerfreundliche Navigation zu gewährleisten und die Webseite fortlaufend zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.Cookie-Hinweise zum Datenschutz