25.03.2015

Peer Scout Treffen in Berlin

Wow, was war das für ein Wochenende? Freitag anreisen, bekannte Gesichter wiedersehen, neue Gesichter kennenlernen und auf alle, die es noch nicht geschafft haben anzureisen, warten. Samstagmorgen dann die Truppe weitestgehend vollständig und die auf den ersten Blick meilenlange Agenda besprochen.

Doch da waren auch wieder neue Gesichter: Stefan von der DKJS, der z. B. die Homepage von dem ganzen Verein mit bastelt und betreut, Paco von Telefónica, der extra aus Madrid gekommen ist. Anne – auch von der DKJS – die z. B. die Facebook Seite mit betreut. Viele Stimmen, mit denen man nur am Telefon zu tun hatte, kann man nun einem Gesicht zuordnen. Auf jeden Fall ein sehr produktives Wochenende! Zwischendurch, wenn die Luft kurz raus war, gab es das ein oder andere Warmup und die frische Luft erledigte den Rest für die Regeneration der grauen Zellen. So viel super Input, den man erst mal die nächsten Tage auf sich wirken lassen muss. So viele Projekte und Ideen, die gemeinsam entstanden sind und jetzt in Angriff genommen werden müssen. Haufen Arbeit aber mit einem noch größeren Haufen Spaß! Ich denke, dass dieses Wochenende in dem atemberaubenden 1. Stock der DKJS allen Spaß gemacht hat und alle wieder weitergebracht hat. Auf ein super Jahr 2015. thinkBIG!

Jannis (Peerscout)

Wir verwenden Cookies, um eine benutzerfreundliche Navigation zu gewährleisten und die Webseite fortlaufend zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.Cookie-Hinweise zum Datenschutz