15.10.2014

Warum streiten sich Schweine?

Weil sie es können!
Das haben wir bei unserem Besuch des Biobauerhofs Etzel in Wehrheim im Taunus am 13.10 2014 beobachten dürfen!

Beim Bauern Etzel hat jedes Schwein genug Platz, um seinen persönlichen Charakter ausleben zu können. Manche sind eben streitlustiger als andere. Besonders die intelligenten Schweine entwickeln so manche Eigenarten, die wir nur allzu gut von uns selbst kennen, erklärt uns Bauer Etzel.
Wenn das Schwein es nun gar zu bunt treibt, kommt es in einen separaten Stall direkt beim alten Anwesen des Bauern. Dort hat es dann intensiven Kontakt zum Menschen, es bekommt besondere Aufmerksamkeit, Ansprache und auch extra Streicheleinheiten. Mit seinen Marotten ist es bald vorbei und es kann wieder in den großen Stall zu seinen Artgenossen.
Im NATURKORNHOF haben Schweine, Rinder und Hühner in sehr geräumigen Ställen ein würdevolles Leben nach den neuesten Gesichtspunkten artgerechter Tierhaltung. Alle Tiere leben auf Stroh und haben das ganze Jahr Auslauf nach draußen, aber es gibt noch viel mehr Gesichtspunkte der biologischen Landwirtschaft. Dazu gibt es bald unsere Videodoku, bleibt dran!
Wir haben viel gelernt und viel Spaß gehabt, vielen Dank Bauer Etzel!

Wir verwenden Cookies, um eine benutzerfreundliche Navigation zu gewährleisten und die Webseite fortlaufend zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.Cookie-Hinweise zum Datenschutz