29.04.2015

Filmfestival Flimmern und Rauschen

Am 11.02.2015 fand das Jugendfilmfestival „Flimmern und Rauschen“ in der Muffathalle statt.

Auf Einladung von Thomas Kupser machte sich ein Teil unsere Truppe auf den Weg nach München.

Das Festival bietet jungen Menschen die Möglichkeit ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und diese in Form eines Filmes zu präsentieren.

Gezeigt wurden Filme aus den verschiedensten Rubriken.

So hat zum Beispiel ein Junge die Bar Mitzwa seines Bruders dokumentiert, darauf folgten gewagte Bike- Stunts, verfilmt von jungen Österreichern.

Besonders interessant für uns war ein Musikfilm, welcher von zwei afghanischen Flüchtlingen produziert wurde.

Nach Abschluss der Vorführen haben wir noch ein Interview mit den Flüchtlingen geführt, welches später auch in unserer Radiosendung ausgestrahlt wird.

Wir verwenden Cookies, um eine benutzerfreundliche Navigation zu gewährleisten und die Webseite fortlaufend zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.Cookie-Hinweise zum Datenschutz