29.04.2015

Die Anti- Pegida in München

Am 22.12.2014 fand in München eine Solidaritätskundgebung für die Anti-Islam- Bewegung Pegida statt.

Das Motto der Demonstration am Max-Joseph Platz lautete: “Platz da?! – Flüchtlinge sind hier willkommen!”

Es demonstrierten rund 12 000 Menschen gegen die patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes ( Pegida ).

Einer der Redner war unter anderem Münchens Oberbürgermeister Reiter.

Laut Reiter, zeigte sich München durch den Protest von seiner besten Seite.

Die Demo wurde unter anderem auch durch musikalische Beiträge begleitet.

Wie zum Beispiel von Konstantin Wecker, den Sportfreuden Stiller, The Notwist und dem syrischen Flüchtlingschor.

Von unserem P-Seminar waren Darian, Leonie und Nadine dabei.

Für uns war die Demo ein zutiefst emotionales Ereignis, denn es war großartig zu sehen, wie eine Stadt für eine gemeinsame Überzeugung kämpft.

MÜNCHEN IST BUNT !!

Wir verwenden Cookies, um eine benutzerfreundliche Navigation zu gewährleisten und die Webseite fortlaufend zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.Cookie-Hinweise zum Datenschutz