Ausflug nach Passau

Schneidermesiterei.jpg

Normal
0
21

false
false
false

MicrosoftInternetExplorer4

/* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
{mso-style-name:“Normale Tabelle“;
mso-tstyle-rowband-size:0;
mso-tstyle-colband-size:0;
mso-style-noshow:yes;
mso-style-parent:““;
mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
mso-para-margin:0cm;
mso-para-margin-bottom:.0001pt;
mso-pagination:widow-orphan;
font-size:10.0pt;
font-family:“Times New Roman“;
mso-ansi-language:#0400;
mso-fareast-language:#0400;
mso-bidi-language:#0400;}

Unsere Hosen werden in Passau produziert. Natürlich wollten wir es uns nicht nehmen lassen, dort einmal persönlich gewesen zu sein und auch unsere liebe Designerin Elke kennen zu lernen.

Es ging gestern schon früh los, da wir allein für die Hinfahrt fünf Stunden Fahrt vor uns hatten. Wir sind uns jedoch alle einig, dass der weite Weg sich mehr als gelohnt hat. Zu sehen wo unsere Produktion stattfinden, die Stoffe ein Mal genau  anschauen zu können uns auch die Geflüchteten kennen zu lernen, war für uns sehr wichtig.

Wir sind also abends mit einem guten Gefühl wieder nach Hause gefahren und freuen uns jetzt umso mehr auf die Zusammenarbeit mit Elke, sowie mit den Geflüchteten.