Das war 2017: der Jahresrückblick mit Think Big

Die Plätzchen sind alle gegessen, die Lichterketten wieder im Keller und „gut reingerutscht“ ins Jahr 2018 sind wir sowieso. Eine gute Gelegenheit also, noch einmal in aller Ruhe das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. 2017 war turbulent im allerbesten Sinne. Wir blicken zurück auf großartige Projekte, tolle Workshops und inspirierende Events.

Das Jahr 2017 stand ganz im Zeichen unseres Jahresmottos act:together – Zusammenhalt in Vielfalt. Es steht für das Ziel, gemeinsam mit Jugendlichen die Welt zum Positiven zu verändern und das Zusammenleben in Deutschland und Europa gerechter und toleranter zu machen.

Diesem Motto haben sich viele tolle Projekte verschrieben, von denen jedes mit einem eigenen Ansatz einen Beitrag zu einer besseren und gerechteren Welt leistet. So organisieren die Macher von CULTURE CONNECTS Veranstaltungen, wie zum Beispiel den Polnischen Abend, bei dem junge Künstler verschiedenster Nationen die polnische Musikkultur dem buntgemischten Publikum näherbrachten. Und das Team hinter dem Projekt KAFFEESEIFE hat eine Seife entwickelt, die recycelten Kaffeesatz als besondere Peeling-Zutat verwendet und die in einer Werkstatt von Menschen mit Behinderung mittlerweile erfolgreich hergestellt und über eine eigene Website vertrieben wird. Ihr seht also, dass das Motto act:together – Zusammenhalt in Vielfalt ganz verschiedene kreative Ideen zusammenfasst.

Die Think Big Tour

Im Sommer stand erneut fünf Wochen lang alles im Zeichen unserer großen Think Big Tour. 4.700 Kilometer sind wir mit unserem Tour-Van gefahren, um jeden Tag eine neue Schule zu besuchen und euch mit unserem Motto act:together_Zusammenhalt in Vielfalt zu inspirieren. Schüler von 34 Schulen haben in unseren Workshops sozial-digitale Zukunftsideen entwickelt, auf dem Pausenhof von unseren Teamern mehr über das Programm Think Big erfahren, mit coolen VR-Brillen einen 360°-Einblick in tolle Think Big Projekte erhalten und an der Fotobox mehr als 750 Bilder geknipst.

In diesem Video erlebt ihr einen typischen Tour-Tag:

Die Erstwählerkampagne

Die Bundestagswahl am 24. September war ein wichtiges Datum – gerade auch für die rund drei Millionen Erstwähler, die dieses Jahr zum ersten Mal ihre Stimme abgeben konnten. Viele junge Menschen fühlen sich nicht ausreichend informiert. Darum hat Think Big hier unter dem Motto „Geh wählen. Es ist deine Zukunft“ alle wichtigen Informationen rund um die Bundestagswahl und das Wahlsystem zusammengestellt. Außerdem wollten wir eure Stimme hören: Warum ist es für euch ganz persönlich wichtig, wählen zu gehen?

Das Best-of aller Einsendungen könnt ihr euch hier noch einmal anschauen:

Der Think Big Digitalpokal

Das Engagement junger Menschen in herausragenden sozial-digitalen Projekten honorieren – das ist das Ziel des Digitalpokals, der dieses Jahr bereits zum vierten Mal verliehen wurde. Clara und Kristin vom Projekt „Quergedacht“ nahmen am 12. September im Telefónica Basecamp in Berlin die Auszeichnung von Katarina Barley, Bundesministerin für Familien, Senioren, Frauen und Jugend, entgegen. Das Projekt, ein Nachhaltigkeits-Stadtplan für Dresden, hatte im Online-Voting die meisten User überzeugt.

Die strahlenden Gewinnerinnen des Think Big Digitalpokals mit Bundesministerin Kristina Barley

Workshops für digitale Kreativität

Auch abseits der Tour gab es in diesem Jahr wieder eine ganze Reihe inspirierender Think Big Workshops. Angefangen beim Kick-off Workshop in München, bei dem 30 Projekte in die Upgrade-Phase starteten. Neben dem Workshop und intensivem Coaching erhielten sie auch jeweils 1000 Euro Fördergelder für ihre Projekte. Zur Unterstützung war für das Kick-off Event auch ein Stargast geladen. Autor und Satiriker Shahak Shapira war eine große Motivation und Inspiration für die Projektmacher.

Shahak Shapira: „Eure Idee ist viel größer, als ihr glaubt!“

Außerdem zeigten fünf Projektteams beim Think Big Pro Pitch, welche Schritte sie dank der Think Big Pro Förderung in ihren Projekten gemacht haben. Und auch abseits der insgesamt drei Stufen des Förderprogramms, BasicUpgrade und Pro, gab viel Spannendes für junge Leute zu lernen. So machte der Safer Internet Day Schüler fit für sicheres Surfen und die EU Code Week brachte jungen Leuten näher, wie viel Spaß Programmieren macht. 

Gruppen-Selfie der Projektmacher beim Kickoff-Workshop

Ausblick auf 2018

Natürlich haben wir uns auch für das neue Jahr mit Think Big viele spannende Ideen für euch ausgedacht. Lasst euch überraschen – ihr könnt gespannt sein, was auf euch zukommt!


Zurück zur Übersicht